Zurück zur Hauptseite Meine Gedichte 1987-1992

Verwirrung


Ungerichtetes Verlangen
nach Liebe
nach Vertrautheit
Schwelgen
in alten Bildern
überströmt von Glück
Ein Stausee
mit Liebe aufgefüllt
Dämme
am Rande des Zusammenbruchs
Haltlosigkeit
entströmt Verwirrung
Neid
von Resignation überschüttet
Enttäuschung
bläht sich
zur äußersten Schmerzgrenze
vergiftet mich
mit falschem Haß
Lebenssinn
zerrinnt zu nichts
Geistige Dürre
vertrocknet meinen Verstand
zerfällt
zu bitterem Pulver
gestreut
um zu versickern
im Meer
der Verwirrung


Buggi 9/8/89