Zurück zur Hauptseite Meine Gedichte 1987-1992

Verlorene Liebe


Träumende Wirklichkeit
Müdigkeit
Die Erlebtes
zu verschwommenen Nebel deplaziert
Vergebung
schwer wie Fels
negierter Charakter
der mich erdrückt
Liebe
zu Haß zersprungen
Geplatzte Zuneigung
Splitter im Fleisch
der kriechende Tod
verwandelt
in Einsamkeit
Die schwarze Nacht
glitzert
vor nichtssagenden Lichtern
schmerzende Organe
wallend wie eine Brandungswelle
die Depressionen anschwemmt
und zerbrochene Splitter hinterläßt
Ich denke an Dich
sehe Dein makelloses Fleisch
getroffen von unzähligen Splittern von Haß
aufgeschlitzt von den Messern des Schmerzes
verbrannt von den Feuern der Liebe
verwest durch vergangenes Glück
Du zerfällst zu Dunkelheit
und lebst als schwarzer Fleck auf meinem Herzen
als ewiges Leid
weiter


Buggi 9/89, 25/11/89